Organisation

Die Trägerschaft 
Die Trägerschaft der Spitex Berg ist ein gemeinnütziger Verein, der von den drei Berggemeinden Hirzel, Schönenberg und Hütten beauftragt ist, das Spitex-Leistungsangebot im Einzugsgebiet der drei Gemeinden sicher zu stellen. Zwischen den drei Berggemeinden und der Spitex Berg besteht eine Leistungsvereinbarung.
 
Die Gemeinden zählten 2014 rund 4920 Einwohner, 2130 in Hirzel, 1880 in Schönenberg und 910 in Hütten. Davon werden pro Jahr rund 105 Personen von der Spitex betreut. Ende 2014 zählte der Verein 902 Mitglieder.
 
Der Vorstand
Der Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern:
 
Präsident:            Walter Mattmüller            Hirzel
Aktuarin:   Rose-Marie Schüssler   Hirzel
Finanzen:   Wolfgang Probst   Hütten
Personal:   Esther Geiger   Schönenberg
Qualitätssicherung:   Rosanna Geiser   Schönenberg
 
Der Vorstand konstituiert sich mit Ausnahme des Präsidiums selbst. Die Amtsdauer beträgt 2 Jahre.
Wiederwahlen sind möglich.
 
Die Spitex-Leitung nimmt mit Antragsrecht und beratender Stimme an den Sitzungen teil.
 
Zum Herunterladen:
 
  GV-Protokoll 2017
  GV-Protokoll 2016
  GV-Protokoll 2015
  GV-Protokoll 2014
  GV-Protokoll 2013
  GV-Protokoll 2012
     
  Jahresbericht 2016
  Jahresbericht 2015
  Jahresbericht 2014
  Jahresbericht 2013
  Jahresbericht 2012
     
  Vereinsstatuten
  Organigramm Spitex Berg